Rügener Fackellauf

Der zweite Rügener Fackellauf ist Geschichte.

Mit insgesamt 165 Läuferinnen und Läufern lagen wir auf Vorjahresniveau.

Das Wetter spielte nicht perfekt mit, so dass der ein oder andere wohl doch das Sofa der Laufbahn vorzog.

Das Laufteam Rügen bedankt sich sehr herzlich bei allen Helfern:

  • der freiwilligen Feuerwehr Bergen
  • dem DRK
  • Herrn Dr. Hoffmann
  • Herrn Keller
  • dem Platzwart des Stadions in Bergen
  • Familie Stark
  • allen Helfern aus Ralswiek, Bergen und Umgebung
  • Herrn Bräutigam

Ein besonderer Dank geht an Frau Ratzke, die Bürgermeisterin der Stadt Bergen, die sich mit persönlichem Engagement für diese Laufveranstaltung einsetzt und mit der Stadt einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung leistet!

...und vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr alle wieder:

Geplant ist der nächste Fackellauf am Freitag, 25.10.2019!

Drucken

Baaber Heidelauf - Karl-Heinz Bleßmann Gedenklauf

Baaber Heidelauf - Karl-Heinz Bleßmann Gedenklauf

Der 12. Baaber Heidelauf ist Geschichte!

Danke, dass Ihr dabei gewesen seid!

Hier findet Ihr die Ergebnisse 2018.

 

Der 13. Baaber Heidelauf findet am 21.9.2019 statt!

Strecken

2 km (Nachwuchs bis 13 Jahre), 6 km, 10 km und 15 km

Streckenverlauf

Die 2 km-Läufer starten im Stadion, laufen einmal bis zum Wende-/Verpflegungspunkt in der Baaber Heide und wieder zurück in das Stadion.

Die 6 und 10 km-Läufer beginnen wie die 2 km-Läufer, gehen dann jedoch am Wendepunkt auf die abwechslungsreiche 4 km-Runde durch die Baaber Heide und auf der Strandpromenade. Die 6 km-Läufer laufen die Runde ein Mal, die 10 km-Läufer zwei Mal und kehren dann in das Stadion zurück.

Die 15 km-Läufer absolvieren zunächst 2 und eine dreiviertel Runde im Stadion und folgen dann den übrigen Läufern in den Wald. Die oben beschriebene Runde ist 3 Mal zu absolvieren, ehe es zurück ins Stadion geht.

Heidelaufstrecke
Strecke Heidelauf Baabe
Start und Ziel Sportplatz Ostseebad Baabe, Waldstraße
Anmeldung

geschlossen

Gebühren

2 km: Kinder bis 13 Jahre: 4 EUR
6 km, 10 km, 15 km: Jugendliche bis 17 Jahre: 4 EUR, Jugendliche/Erwachsene ab 18 Jahre: 9 EUR

Nachmeldegebühr: 3 EUR (bei Meldung nach dem 18.9.2019)

Start

10.30 Uhr: 6, 10 und 15 km
10.40 Uhr: 2 km

Verpflegung Am Wendepunkt im Wald ist ein Getränkestand mit Wasser. Auf jeder 4 km-Runde wird dieser Getränkestand passiert.
Im Ziel gibt es Tee, Wasser und Obst.
Ehrungen Urkunden und Präsente für alle Altersklassensieger und Platzierten.
Unterhaltung Für Musik und Unterhaltung während der Veranstaltung ist gesorgt.

 

 

____________________________________________________________________________________

Der 12. Baaber Heidelauf ist Geschichte.

Wir danken allen Teilnehmern und Aktiven ganz herzlich für die gelungene Laufveranstaltung! Nur mit zahlreichen Läuferinnen und Läufer auf der Strecke wird so ein Lauf zu einem Höhepunkt. Hier findet Ihr alle Ergebnisse.

Insgesamt kamen 241 Aktive in das Ziel.

Wir danken allen Sponsoren und Förderern, die geholfen haben, den Lauf so erfolgreich zu gestalten!

- Hotel Störtebeker
- Sparkasse Vorpommern
- Mönchguter Fruchtgroßhandel
- Kurverwaltung Ostseebad Baabe
- SV Blau-Weiß Baabe e.V.
- Ostseezeitung und regionale Partner.

Karl-Heinz Bleßmann Gedenklauf

Seit 2011 trägt der Lauf den Untertitel: Karl-Heinz Bleßmann Gedenklauf. Der 4. Baaber Heidelauf am 25.9.2010 war die letzte Veranstaltung, die Karl-Heinz Bleßmann organisierte und moderierte - nur 7 Tage später verstarb er - für alle unfassbar - bei einem Trainingslauf in Vorbereitung auf den Brockenmarathon. Karl-Heinz war nicht nur der Initiator des Heidelaufes, sondern auch sein Förderer und Hauptsponsor.

Karl-Heinz war 5 Jahre lang der Vorsitzende unseres Vereins und hat das Laufteam Rügen geprägt wie kein anderer. Er hat durch seine Ideen, seinen unermüdlichen Einsatz und seine Liebe zum Laufsport dem Verein zu neuem Leben verholfen, nachdem aufgrund einiger unglücklicher Umstände eine Auflösung im Jahre 2005 kurz bevor stand.

Karl-Heinz hat mit seinem Wissen über den Ausdauersport und seiner aktiven Teilnahme an Laufveranstaltungen im gesamten Land, das Laufteam Rügen auch über die Inselgrenzen bekannt gemacht. Dass er darüber hinaus auch in der Spitze seiner Altersklasse mithielt, trug ebenfalls zum Bekanntheitsgrad des Inselvereins bei.

Der Heidelauf in Baabe soll in Karl-Heinz' Sinn fortgesetzt werden.

Drucken

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die Funktion technisch zu gewährleisten und die Nutzung komfortabler zu gestalten. Weitergehende Erläuterungen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen