Rügener Fackellauf

Was für ein Abend!

Am 25.10.2019 fand der 3. Rügener Fackellauf statt!

Gemeinsam mit der Stadt Bergen auf Rügen ist es uns wieder gelungen, eine Veranstaltung im Ernst-Moritz-Arndt-Stadion in Bergen auf die Beine zu stellen, die ihresgleichen sucht!

Bei wunderbarem Herbstwetter und idealen Bedingungen fanden insgesamt 206 Läuferinnen und Läufer den Weg ins Stadion.

Los ging es um 18.30 Uhr mit Musik für die 90 min Läufer. Im Abstand von jeweils 30 min folgten die 60 und die 30 min Läufer. Ein wunderbarer Anblick war das beim Schein der Fackeln!

Und das Abschlussfeuerwerk war natürlich wieder großartig!

Herzlichen Dank an Frau Ratzke und die Stadt Bergen! Das war ein Fest!

... und wenn es Euch gefallen hat, sagt es gern weiter und seid im nächsten Jahr wieder dabei - dann zum 4. Rügener Fackellauf!

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

Drucken

Baaber Heidelauf - Karl-Heinz-Bleßmann-Gedenklauf

Der 13. Baaber Heidelauf fand am 21.9.2019 statt!

Wir freuen uns über 274 Läuerinnen und Läufer, die bei diesem Lauf ins Ziel gekommen sind! Das ist Teilnehmerrekord!

Hier findet Ihr die Ergebnisse.

Strecken

  2 km (Nachwuchslaufcup U 10, U 12, U 14)
  6 km (Laufcup U 16, U 18/U 20)
10 km (Laufcup W 55+, M 75+)
15 km (Laufcup ab W 20 und M 20)

Streckenverlauf

Die 2 km-Läufer starten im Stadion, laufen einmal bis zum Wende-/Verpflegungspunkt in der Baaber Heide und wieder zurück in das Stadion.

Die 6 und 10 km-Läufer beginnen wie die 2 km-Läufer, gehen dann jedoch am Wendepunkt auf die abwechslungsreiche 4 km-Runde durch die Baaber Heide und auf der Strandpromenade. Die 6 km-Läufer laufen die Runde ein Mal, die 10 km-Läufer zwei Mal und kehren dann in das Stadion zurück.

Die 15 km-Läufer absolvieren zunächst 2 und eine dreiviertel Runde im Stadion und folgen dann den übrigen Läufern in den Wald. Die oben beschriebene Runde ist 3 Mal zu absolvieren, ehe es zurück ins Stadion geht.

Heidelaufstrecke
Strecke Heidelauf Baabe
Start und Ziel Sportplatz Ostseebad Baabe, Waldstraße
Anmeldung

Die Anmeldung war bis Mittwoch, 18.9.2019 online möglich.

Danach ist die Anmeldung noch vor Ort am Wettkampftag ab 8.30 Uhr gegen 3 EUR Nachmeldegebühr möglich.

Ergebnisse

Die Ergebnisse des 13. Baaber Heidelaufes findet Ihr hier.

Gebühren

2 km: Kinder bis 13 Jahre: 4 EUR
6 km, 10 km, 15 km: Jugendliche bis 17 Jahre: 4 EUR, Jugendliche/Erwachsene ab 18 Jahre: 9 EUR

Nachmeldegebühr: 3 EUR (bei Meldung nach dem 18.9.2019)

(Bei Vorlage der Baaber Kurkarte erhalten Gäste des Ostseebades 1 EUR Rabatt.)

Start

10.30 Uhr: gleichzeitig: 6, 10 und 15 km

10.40 Uhr: 2 km

Verpflegung Am Wendepunkt im Wald ist ein Getränkestand mit Wasser. Auf jeder 4 km-Runde wird dieser Getränkestand passiert.
Im Ziel gibt es Tee, Wasser und Obst.
Ehrungen Urkunden und Präsente für alle Altersklassensieger und Platzierten.
Unterhaltung Für Musik und Unterhaltung während der Veranstaltung ist gesorgt.
Haftungsausschluss

Die Teilnahme am Baaber Heidelauf erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen, soweit sie nicht auf Vorsatz, oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für die Sponsoren, die betroffene Gemeinde und die Besitzer privater Wege bzw. deren Vertreter. Dies gilt auch für abhanden gekommene Wertsachen, Bekleidungsstücke und andere Gegenstände.

Sponsoren und
Helfer

Wir danken unseren Sponsoren und Helfern: Sparkasse Vorpommern, Strandräuber Natur Radler, Sportverein Blau-Weiß-Baabe, Freiwillige Feuerwehr Baabe, Kurverwaltung Ostseebad Baabe, Hotel Störtebeker, Mönchguter Fruchtgroßhandel.

    

 

 

____________________________________________________________________________________

Der 13. Baaber Heidelauf ist Geschichte.

Insgesamt kamen 274 Aktive in das Ziel. Das ist Teilnehmerrekord!

Wir danken allen Sponsoren und Förderern, die geholfen haben, den Lauf so erfolgreich zu gestalten!

Karl-Heinz-Bleßmann-Gedenklauf

Seit 2011 trägt der Lauf den Untertitel: Karl-Heinz-Bleßmann-Gedenklauf.
Der 4. Baaber Heidelauf am 25.9.2010 war die letzte Veranstaltung, die Karl-Heinz Bleßmann organisierte und moderierte - nur 7 Tage später verstarb er - für alle unfassbar - bei einem Trainingslauf in Vorbereitung auf den Brockenmarathon. Karl-Heinz war nicht nur der Initiator des Heidelaufes, sondern auch sein Förderer und Hauptsponsor.

Karl-Heinz war 5 Jahre lang der Vorsitzende unseres Vereins und hat das Laufteam Rügen geprägt wie kein anderer. Er hat durch seine Ideen, seinen unermüdlichen Einsatz und seine Liebe zum Laufsport dem Verein zu neuem Leben verholfen, nachdem aufgrund einiger unglücklicher Umstände eine Auflösung im Jahre 2005 kurz bevor stand.

Karl-Heinz hat mit seinem Wissen über den Ausdauersport und seiner aktiven Teilnahme an Laufveranstaltungen im gesamten Land, das Laufteam Rügen auch über die Inselgrenzen bekannt gemacht. Dass er darüber hinaus auch in der Spitze seiner Altersklasse mithielt, trug ebenfalls zum Bekanntheitsgrad des Inselvereins bei.

Der Heidelauf in Baabe soll in Karl-Heinz' Sinn fortgesetzt werden.

Drucken

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die Funktion technisch zu gewährleisten und die Nutzung komfortabler zu gestalten. Weitergehende Erläuterungen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen